Köln, 22 Mai 2014 - Saskia Wagemans, Business Development Manager, teilt mit, dass die mk Sorting Systems GmbH ihren Namen geändert hat und ab sofort mk Solutions GmbH heißt.

Vor 2008 war die mk Technology Group bereits führender Hersteller von Lösungen zur Bibliotheksautomation mit Hauptsitz in Deutschland. In dem Jahr wurde die mk Sorting Systems GmbH gegründet, um den branchenspezifischen Anforderungen der Bibliotheken rund um den Globus gerecht zu werden.

In 2008 war das Kernprodukt Rückgabe- und Sortiersysteme. Durch das starke Wachstum im Bereich des Technologie- und Produktionsmanagements im Jahr 2009, hat sich das Unternehmen weltweit ausgebaut. Die Produktpalette umfasst seit dieser Zeit RFID und Barcode/EM Technologien, Konvertierungsstationen, Arbeitsplatzlösungen, Selbstverbuchungsstationen, Sicherungs-Gate-Systeme, Buch/Medien Ausgabe- und Rückgabesysteme - den mk LibDispenser® sowie Innen-/Außenrückgabeautomaten mit oder ohne angeschlossenen Sortieranlagen.

mk Sorting Systems hat durch diese damalige Erweiterung des Produktportfolios den Meilenstein zum Gesamtanbieter und Full-Service-Provider der Bibliotheksautomation genommen und bietet den Kunden weiterhin einen „Alles aus einer Hand“ Service mit dem Entwicklungs- und Produktionsstandort Deutschland. Markus Flory, Geschäftsführer, erklärt - „Wir möchten unseren Kunden und Partnern vermitteln, dass wir uns zu einem weltweit agierendem Unternehmen entwickelt haben, das deutlich mehr Lösungen und Services liefert als im Jahre 2008. Seit 2009 können wir den Bibliotheken das gesamtumfängliche Portfolio einer innovativen Ausstattung bieten und deshalb ist die Namensänderung längst überfällig.“

Deshalb werden Sie uns ab sofort unter dem Namen mk Solutions GmbH finden. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen:
Saskia Wagemans
Business Development
saskia.wagemans@mk-solutions.com
Phone +49 221 888 254 -40